Castello Sforzesco

So ich bin heute Abend nach gut drei Wochen in Italien wieder nach Wien zurückgeflogen. In meteorologischer Hinsicht bzw. vor allem temperaturtechnisch bin ich in Wien nun vorerst besser aufgehoben als zuletzt in Mailand, aber Reisen machen einen bekanntlich nahezu immer müde. Nichtsdestotrotz möchte ich euch gleich einmal einige Bilder von meinem gestrigen Rundgang im Bereich des Castello Sforzesco mit dem Parco Sempione (auf Deutsch: dem Simplonpark), dem Arco della Pace und dem EXPO Gate zeigen. EXPO 2015 selbst findet am Messegelände in Rho, einem Vorort im Nordwesten von Mailand, statt und mein Besuch dort steht Ende August auf dem Programm. Weiterlesen

Seiten
Letzte Kommentare